Madrigalchor Weimar

Chorleiterin Annett Fischer

1975 in Suhl geboren, erhielt Annett Fischer bereits mit 5 Jahren an der Musikschule Suhl eine musikalische Prägung.
Durch das Singen in verschiedenen Schulchören entwickelte sie schon früh eine Vorliebe für die Chormusik.

1989-1994 besuchte sie die Spezialklassen für Musik des Goethe-Gymnasiums ›Rutheneum‹ in Gera.

1995 nahm Annett Fischer ein Schulmusikstudium an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar auf. Sehr prägend war die Proben- und Konzerttätigkeit als Mitglied des Kammerchores der Hochschule unter der Leitung von Prof. Jürgen Puschbeck sowie des Kammerchores ›Singfonietta‹ Weimar unter der Leitung von Steffen Drebenstedt 1995-2000.

Bereits während des Studiums 1998 übernahm sie die Leitung des Chores der Stadt Kölleda.

Die künstlerische Leitung des Madrigalchores Weimar übernahm Annett Fischer im Januar 2004. Beim Bundeschorwettbewerb 2006 in Kiel zeichnete sie der Deutsche Musikrat mit einem Chorleiterstipendium aus.

Annett Fischer war Kreischorleiterin im Thüringer Sängerbund für den Sängerkreis Weimar, Weimarer Land und den Kreis Sömmerda.

Heute unterrichtet Annett Fischer am Carl-Zeiss-Gymnasium in Jena. ♦